Datenschutzerklärung

Datenschutz & Privatsphäre

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer Daten ist uns ein sehr großes Anliegen. Wir nehmen den Schutz der Daten unserer Nutzer sehr ernst und beachten die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, insbesondere die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG).

Mit unserer Datenschutzerklärung möchten wir Ihnen im Folgenden erläutern, welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen erheben und wie wir diese Daten verwenden. Weiterhin erhalten Sie Informationen über Ihr Auskunftsrecht.

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Nutzung der von uns angebotenen Webseiten. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für die Webseiten anderer Diensteanbieter, auf die wir durch einen Link verweisen.

Die von Ihnen zur Verfügung gestellten Daten verwenden wir ausschließlich zu den mitgeteilten bzw. vereinbarten Zwecken: zur Abwicklung des mit Ihnen geschlossenen Vertrages oder zur Beantwortung Ihrer Anfrage.

Keinesfalls geben wir Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Adresse und E-Mailadresse an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen: das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, das Versandlager und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (z. B. Name, Anschrift, Kontonummer oder Telefonnummer, E-Mailadresse oder IP-Nummer). Nicht personenbezogen Daten sind hingegen solche Daten, mit denen die Ermittlung Ihrer tatsächlichen Identität unmöglich ist (z. B. Informationen über das Betriebssystem oder welchen Browser Sie verwenden).

Bei der Nutzung unserer Webseiten bleiben Sie solange anonym, bis Sie uns freiwillig Ihre personenbezogene Daten zur Verfügung stellen. Die einzige Ausnahme stellt die vorübergehende automatische Erhebung und Speicherung Ihrer IP-Nummer dar.

Wir erheben automatisch bei jedem Ihrer Besuche auf unseren Webseiten Informationen darüber, welche IP-Nummer Ihrem Rechner zugewiesen ist, welchen Browser und welches Betriebssystem Sie verwenden und welche Webseiten Sie sich angesehen haben. Die Speicherung dieser Daten erfolgt in sogenannten Logfiles auf dem Webserver. Dabei handelt es bei Ihrer IP-Nummer um einen personenbezogenen Datensatz. Sollten wir die Logfiles darüber hinaus zur Erstellung von Nutzungsprofilen heranziehen, sei dies zum Zwecke der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Webseiten, werden die IP-Nummern vorab anonymisiert – andernfalls werden die IP-Nummern gelöscht. Ihre personenbezogene Daten erheben, verarbeiten oder nutzen wir nur dann, wenn Sie uns diese von sich aus freiwillig zur Verfügung stellen und es gesetzlich erlaubt ist. Dies geschieht üblicherweise, wenn Sie mit uns online einen Vertrag schließen oder eine Anfrage an uns stellen.

Zurücknahme der Einwilligung: Sie haben jederzeit die Möglichkeit, dem mit der Einwilligung vereinbarten Verwendungszweck Ihrer personenbezogenen Daten für die Zukunft zu widersprechen.

Wenden Sie sich dazu bitte an:
LaNOOS GmbH
Fr. Oyun Ishdorj
Acherstraße 22
53111 Bonn
Deutschland